Dezember

Märchen Sagen und Symbole. Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Liechtensteinischen Landesmuseum, vom 4. Dezember 2021 bis 27. März 2022
Di.-So. 10-17 Uhr (zu den Feiertagen: 24.12. und 31.12.: geschlossen; 25.12. und 1.1.2017: 13.00–17.00 Uhr)

Veranstanltugsort:
Winckelmann-Museum
Winckelmannstraße 36-38
39576 Hansestadt Stendal

weitere Infos zu der Location

Wie entstanden die Welt und das Leben in dieser Vielfalt, wie lautet der Plan der schicksalsbestimmenden, übernatürlichen Mächte, welche Ursachen haben Übel, Krankheit und Tod, und von welchen außergewöhnlichen Taten gibt es neue Kunde? Die Ausstellung stellt die Themen Märchen, Mythen, Legenden, Fabeln und Sagen vor, die einen fundamental wichtigen Bestandteil jeder Kultur und ihres kollektiven Gedächtnisses bilden. Dabei werden Spuren verfolgt, die sich durch die Erzählungen von Menschen verschiedener Kulturen ziehen. Diese Spuren beginnen tief in der Vorgeschichte und verbreiten sich zu einem frühen Zeitpunkt. Sie entfalten sich in den Mythen, Sagen, Fabeln, Legenden der Antike und führen in die Welt unserer europäischen Märchen, welche zunächst nur mündlich tradiert worden sind. Auch die Sagenwelt Liechtensteins wird dabei vorgestellt.


Der Einfluss dieser Literaturgattungen prägt die Kunst seit Jahrtausenden. Die in den Geschichten überlieferten Erzählelemente und Erzählstrukturen finden sich heute wieder in der modernen Welt der Fantasy-Erzählungen und Filme.

Stendaler Weihnachtsmarkt 2021
Öffnungszeiten Donnerstag 14:00 – 19:00 Uhr Freitag 11:00 – 21:00 Uhr Samstag 11:00 – 22:00 Uhr Sonntag 11:00 – 18:00 Uhr

Veranstanltugsort:
Marktplatz
Markt 1
39576 Hansestadt Stendal

Alle Jahre wieder verzaubern die Büdchen auf dem Stendaler Marktplatz am dritten Adventswochenende die Stendalerinnen und Stendaler sowie ihre Gäste. In diesem Jahr findet der Weihnachtsmarkt vom 09. - 12. Dezember 2021 statt. Genießen Sie die stimmungsvolle Atmosphäre, den festlich beleuchteten Marktplatz mit der riesigen Tanne und den Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Punsch. Schlendern und Schlemmen Sie über den Weihnachtsmarkt, schauen Sie im Rathaus u.a. beim erzgebirgischen Kunsthandwerk vorbei und vielleicht finden Sie genau das passende Weihnachtsgeschenk für Ihre Lieben.


Freuen Sie sich auf Köstlichkeiten, Lichterglanz, Kunsthandwerk, Weihnachtsmusik und vor allem Geselligkeit in der Adventszeit.


... und täglich um 15:00 Uhr kommt der Weihnachtsmann!

 

Schöpferlaunen – Galgenlieder: Wilhelm Höpfners Bilder nach Christian Morgensterns literarischen Humoresken
Di.-So. 10-17 Uhr (zu den Feiertagen: 24.12. und 31.12.: geschlossen; 25.12. und 1.1.2017: 13.00–17.00 Uhr)

Veranstanltugsort:
Winckelmann-Museum
Winckelmannstraße 36-38
39576 Hansestadt Stendal

weitere Infos zu der Location

Kleine Galerie im Winckelmann-Museum: Sonderausstellung anlässlich des 150. Geburtstags von Christian Morgenstern mit Grafiken von Wilhelm Höpfner zu Gedichten der „Galgenlieder“ des Jubilars


Der Magdeburger Künstler Wilhelm Höpfner (1899–1968), dessen Nachlass das Museum besitzt, hinterließ in den fünf Jahrzehnten seines Wirkens ein enormes Werk an Druckgraphik. Seine Bilderwelt ist zauberhaft und phantasievoll, durchdrungen von Ironie und hintergründigem Humor, teils grotesk, teils surreal, doch bei aller Heiterkeit niemals weltfremd oder banal. Unter den Nazis wurden einige seiner Werke als „entartet“ stigmatisiert, als Soldat im Zweiten Weltkrieg kam er in russische Kriegsgefangenschaft. Doch niemals verließen den Künstler Humor, Ideenreichtum und Experimentierfreude.


Und immer wieder war es die Literatur, insbesondere die Dichtkunst, die Höpfner inspirierte. Christian Morgenstern gehörte zweifelsfrei zu seinen Favoriten. Es war das Zusammenspiel von liebenswürdiger Komik und scharfsinnigem Tiefgang, worin der Zeichner im Dichter seinen geistigen Bruder gefunden hat. Die kleine Ausstellung im Winckelmann-Museum zeigt Radierungen des Künstlers in Gegenüberstellung mit den Versen Morgensterns, darunter Highlights aus den „Galgenliedern“ wie das „Nasobem“, das „ästhetische Wiesel“, den „Werwolf“ oder den „Schnupfen“. Doch auch Palmström, Korf und Palma Kunkel finden sich ein. Höpfners Freude am bildlichen Fabulieren verbündet sich mit dem Sprachwitz in Morgensterns humoristischer Lyrik auf wunderbare Weise. Für Wilhelm Höpfner war es „das befreiende Lachen“.

Eröffnung der Kabinett-Ausstellung „Schöpferlaunen – Galgenlieder: Wilhelm Höpfners Bilder nach Christian Morgensterns literarischen Humoresken“
15:00 Uhr

Veranstanltugsort:
Winckelmann-Museum
Winckelmannstraße 36-38
39576 Hansestadt Stendal

weitere Infos zu der Location

Eine Kooperation mit der Morgenstern-Gesellschaft anlässlich des Christian-Morgenstern-Jubiläums.

April

Garten & Ambiente 2022
10:00 - 17:00 Uhr

Veranstanltugsort:
Altstadt Stendal
Markt 0
39576 Hansestadt Stendal

WILLKOMMEN ZU... Garten & Ambiente


der großen Verkaufsausstellung für


Stauden

Balkon- und Sommerblumen

Wohn- und Gartenaccessoires

Gartenzubehör und Gartentechnik


Auf der Flaniermeile vom Winckelmannplatz bis zum Sperlingsberg präsentieren Ihnen Aussteller aus ganz Sachsen-Anhalt ihre hochwertigen Produkte rund um das Thema Garten und Wohnen.

Neben neuesten Trends finden Sie auch Vertrautes und Wiederentdecktes. Die Vielfalt der Frühjahrsblumen weckt Lust auf Wohnen im Grünen. Lassen Sie sich inspirieren und sammeln Sie Tipps und Ideen für Ihren Garten auf der Fensterbank, den schön gestalteten Balkon, den Küchen- und Kräutergarten oder den Garten als Wohlfühloase.

Das große Spektrum der Gartentechnik zur Erleichterung der Gartenpflege komplettiert das Angebot.

Ein buntes Rahmenprogramm mit Schauvorführungen und Live-Musik im Biergarten auf dem Winckelmannplatz begleitet die Verkaufsausstellung und sorgt für Unterhaltung und Kurzweil. Walkacts setzen während des ganzen Tages Akzente.


Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Traditioneller Imbiss und kulinarische Spezialitäten verführen zum Probieren.


Freuen Sie sich auf einen schönen Tag

Stendal ist Garten!


Zu sehen, zu bestaunen und zu erwerben sind unter anderem:


Blumen - Pflanzen - Stauden

Kunst und Raritäten

neueste Gartentechnik

Töpferei-Erzeugnisse

Wohn- und Gartenaccessoires

Tischdekorationen

Antiquitäten

Kräuterexperten

"Pflanzendoktoren" helfen bei Gartenfragen